0026_AB8_8270.jpg

CHRIS ZÜGER

Chris Züger ist ein Koch, der aus der Reihe tanzt. Der schon immer hinterfragt hat, was ihm beigebracht wurde. Der sich für zufriedene Gäste ins Zeug legt.

Chris Züger ist ein Unternehmer, der nie stehen bleibt. Neben der Firma Lust auf Mehr rettet der mit dem Start-up ACKR Schweizer Gemüse, setzt mit dem Restaurant Mémoire neue Massstäbe und funktionier das alte Sexkino in Oerlikon in ein Bistro um. Der Ort, an dem künftig das kreative Herz von Lust auf Mehr schlagen wird.

Chris Züger ist ein Typ, der weit gereist ist. Nach der Berufslehre in einem Landgasthof im Kanton Schwyz stiess er sich die Hörner in Saisonbetrieben ab, war rasch Souschef in grossen Restaurants, so auch beim einzigartigen Anton Mosimann in London, wo sogar die Queen in den Genuss von Chris' Kochkünste kam. Es folgten Engagements beim Bund. Er vertrat die Schweiz kulinarisch an Olympischen Spielen als Chefkoch der House of Switzerland in London, Sotschi und Rio.

Chris Züger ist ein Künstler, der von der Kulinarik fasziniert ist. Und diese Leidenschaft weitergeben will. Und dafür ist Lust auf Mehr seine Leinwand.